Glossar

Damage Control
Abkürzung von:Randomised controlled trial on risk adapted damage control orthopaedic surgery of femur shaft fractures in multiple trauma patients

CHIR-Net Studie: Randomisierte, multizentrische Studie zum Einfluss der operativen Versorgung durch risiko-adaptiertes Damage Control bei der Versorgung von Femurschaftfrakturen auf die Schwere des Multiorganversagens beim polytraumatisierten Patienten.

Zurück

Zeige alle Einträge

Zentrales Studiensekretariat des CRZ Berlin

Leitung:
Univ.-Prof. Dr. med. Jens Neudecker

Frau Miko Schmitt
(Studienkoordinatorin)

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Campus Charité Mitte (CCM)
Charitéplatz 1
10117 Berlin

t: +49 30 450 522 132
f: +49 30 450 522 929
Kontakt