Beendete CHIR-Net Studien

Öffnet externen Link im aktuellen FensterABC Trial
Angioplastie oder Bypass-Operation bei Claudicatio intermittens: eine randomisierte kontrollierte Studie für Patienten mit komplexer Läsion der A. femoralis superficialis - ABC trial

BaFo
Standard-Bauchwandabdeckung mit Bauchtüchern vs. Abdeckung mittels ringförmiger Folie: Eine Patienten und Beurteiler verblindete randomisiert-kontrollierte Studie - BaFo

CLIVIT
Clip versus konventionelle Fadenligatur bei Schilddrüsenoperationen - CLIVIT

Damage Control
Randomisierte, multizentrische Studie zum Einfluss der operativen Versorgung durch risiko-adaptierte Schadenskontrolle bei der Versorgung von Femurschaftfrakturen auf die Schwere des Multiorganversagens beim polytraumatisierten Patienten - Damage Control

DISPACT
Distale Pankreatektomie - Eine randomisierte kontrollierte Studie zum Vergleich von zwei verschiedenen chirurgischen Techniken - DISPACT

Öffnet externen Link im aktuellen FensterEPO in Burns
Die regenerativen Effekte von Erythropoietin bei Patienten mit Verbrennungs und Verbrühungsverletzungen - EPO in Burns

HASTA
Handnaht versus Klammernaht bei der Ileostomarückverlagerung (Darmanostomose) - HASTA

INSECT
Einzelknopfnaht oder fortlaufende langsam-resorbierbare Nähte – Evaluation verschiedener Techniken des Bauchdeckenverschlusses - INSECT

ISAW
Randomisiert, kontrollierte klinische Studie zur Untersuchung der Effektivität der Behandlung von Iatrogenen Subkutanen Abdominellen Wundheilungsstörungen nach chirurgischem Eingriff unter Nutzung des Therapieprinzips der Negative Pressure Wound Therapy im Vergleich zur Standard Conventional Wound Therapy in der klinischen Routine - ISAW

ORCHID
Offene Reposition und volare Plattenosteosynthese versus geschlossene Reposition und Gipsstabilisierung zur Behandlung der komplexen, intraartikulären distalen Radiusfraktur beim Patienten über 65 Jahre - ORCHID

Öffnet externen Link im aktuellen FensterPERCAT01
Multizentrische, offene Phase II Studie zur Effektivität von 2 Zyklen Immuntherapie mit dem trifunktionalen bispezifischen Antikörper Catumaxomab (anti EpCAM x anti-CD3) in Kombination mit systemischer Chemotherapie bei Patienten mit Peritonealkarzinose bei Magen- oder kolorektalem Adenokarzinom

Öffnet externen Link im aktuellen FensterProNaviC 1
Prospektiv dokumentierte multizentrische Pilotstudie zur perioperativen Evaluierung von chirurgischen Navigationsassistenzsystemen bei Lebertumoren - ProNaviC 1

Öffnet externen Link im aktuellen FensterPROUD
Vergleich der Wundinfektionsrate innerhalb von 30 Tagen nach elektiven medianen Laparotomien bei Anwendung unterschiedlicher Nahtmaterialien für den fortlaufenden Verschluss der Faszie. - PROUD

Öffnet externen Link im aktuellen FensterRecoPanc
Pankreatogastrostomie versus Pankreatojejunostomie zur Rekonstruktion nach partieller Pankreatoduodenectomie – Eine randomisierte kontrollierte multizentrische Studie. - RecoPanc

Stand: April 2016

Zentrales Studiensekretariat des CRZ Berlin

Leitung:
Univ.-Prof. Dr. med. Jens Neudecker

Frau Miko Schmitt
(Studienkoordinatorin)

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Campus Charité Mitte (CCM)
Charitéplatz 1
10117 Berlin

t: +49 30 450 522 132
f: +49 30 450 522 929
Kontakt